This site has limited support for your browser. We recommend switching to Edge, Chrome, Safari, or Firefox.

🎉 kostenloser Versand für jede Bestellung innerhalb DE 🎉

WARENKORB 0

Congratulations! Your order qualifies for free shipping Noch €50,00 EUR bis zum kostenlosen Versand.
No more products available for purchase

Products
Pair with
Add order notes
Subtotal Free
Shipping, taxes, and discount codes are calculated at checkout

TRAGE- UND PFLEGEHINWEISE

Trage- und Pflegehinweise für Edelstahl 316L mit 18K PVD Echtvergoldung

Damit du so lange wie möglich Freude an deinen Schmuckstücken hast, haben wir hier einige Tipps und Tricks für dich: 

Tragehinweise

  • Vorsicht bei Kosmetika: Vermeide den direkten Kontakt mit Kosmetika wie Parfums, Haarsprays oder Lotionen, da diese Chemikalien die Vergoldung beschädigen können. Trag deinen Schmuck am besten erst, nachdem du dich fertig gemacht hast.
  • Sport und Freizeit: Dank der hohen Korrosionsbeständigkeit von Edelstahl 316L kannst du deinen Schmuck grundsätzlich auch beim Sport tragen. Dennoch ist es empfehlenswert, bei intensiven Aktivitäten, die zu starkem Schwitzen oder direkten Stößen führen, Vorsicht walten zu lassen, um Beschädigungen oder Verlust zu vermeiden.
  • Umgang mit Wasser: Edelstahl 316L ist aufgrund seiner Korrosionsbeständigkeit generell für den Kontakt mit Wasser geeignet. Das bedeutet, du kannst deinen Schmuck theoretisch beim Händewaschen, Duschen oder sogar beim gelegentlichen Sprung ins Meer tragen. Jedoch kann die Salzwasserexposition über längere Zeit hinweg und sehr häufige Exposition gegenüber Chlor- und Salzwasser die Vergoldung beeinträchtigen. Daher empfiehlt es sich, bei häufigem Wasserkontakt Vorsicht walten zu lassen.
  • Schlafen: Obwohl Edelstahl 316L robust ist, empfehlen wir, den Schmuck vor dem Schlafengehen abzunehmen, um Verformungen oder Beschädigungen zu vermeiden.

Pflegehinweise

  • Reinigung: Für die alltägliche Reinigung genügt ein weiches, trockenes Tuch, um Fingerabdrücke oder Staub zu entfernen. Bei Bedarf kannst du den Schmuck in lauwarmem Seifenwasser waschen. Verwende dazu eine weiche Bürste und spüle den Schmuck gründlich mit klarem Wasser ab. Anschließend trocknest du ihn mit einem weichen Tuch.
  • Chemikalien: Setze deinen Schmuck keinen harten Chemikalien, Lösungsmitteln oder aggressiven Reinigungsmitteln aus. Diese können die Oberfläche beschädigen.
  • Professionelle Reinigung: Bei starker Verschmutzung oder zur Auffrischung der Vergoldung kann eine professionelle Reinigung sinnvoll sein.

Aufbewahrung

  • Trennung: Bewahre jedes Schmuckstück getrennt auf, um Kratzer zu vermeiden.
  • Trockenheit: Stelle sicher, dass der Aufbewahrungsort trocken ist. Feuchtigkeit kann Korrosion verursachen, auch bei Edelstahl 316L.
  • Direkte Sonneneinstrahlung: Langfristige Exposition gegenüber direktem Sonnenlicht sollte vermieden werden. Obwohl Edelstahl 316L und die PVD-Beschichtung gegen UV-Strahlung beständig sind, kann anhaltende starke Sonneneinstrahlung langfristig zu einer leichten Veränderung der Farbe führen. Bewahre deinen Schmuck, wenn möglich, an einem schattigen, kühlen Ort auf, um die Lebensdauer der Vergoldung zu maximieren.

Indem du diese Hinweise befolgst, kannst du sicherstellen, dass deine Schmuckstücke ihren Glanz und ihre Schönheit über viele Jahre hinweg bewahren.