Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

🎉 kostenloser Versand für jede Bestellung innerhalb DE 🎉

WARENKORB 0

Herzlichen Glückwunsch! Deine Bestellung ist für den kostenlosen Versand qualifiziert. Noch €50,00 EUR bis zum kostenlosen Versand.
Keine weiteren Produkte zum Kauf verfügbar

Produkte
Kombinieren mit
Bestellhinweise hinzufügen
Zwischensumme Kostenlos
Versand, Mehrwertsteuer und Rabattcodes werden an der Kasse berechnet

MATERIALGEHEIMNISSE

Unsere Schmuckstücke: Ein Meisterwerk aus Edelstahl 316L mit 18K PVD Echtvergoldung

Du wolltest schon immer wissen, was unsere Schmuckstücke so besonders macht und was es mit dem wunderbaren Begriff "18K PDV Echtvergoldung" auf sich hat? Dann begebe dich jetzt mit uns auf eine kleine Wissensreise in die Welt des Edelstahls.

Ein Material, das glänzt - im wahrsten Sinne des Wortes

In der Welt des Schmucks gibt es viele Materialien, aber keines ist ganz wie Edelstahl 316L, veredelt mit einer 18K PVD Echtvergoldung. Diese Kombination ist nicht nur ein Blickfang, sondern auch ein Bekenntnis zu Qualität, Langlebigkeit und Hautfreundlichkeit. Tauche mit uns ein in die faszinierende Welt dieses besonderen Materials.

Was macht Edelstahl 316L so besonders?

Edelstahl 316L, auch als chirurgischer Stahl bekannt, ist die crème de la crème unter den Edelstählen. Warum? Weil er extrem korrosionsbeständig ist, dank seines Zusatzes von Molybdän, welches die Widerstandsfähigkeit gegen Chloridionen (Salz) erhöht. Das macht ihn nicht nur perfekt für den Einsatz in medizinischen Instrumenten, sondern auch ideal für Schmuck, der jeden Tag getragen wird – selbst für die Abenteuerlustigen unter uns, die auch mal ins Meer springen möchten, ohne sich Sorgen um ihren Schmuck machen zu müssen.

Der Glanz, der bleibt: 18K PVD Echtvergoldung

PVD steht für Physical Vapor Deposition, ein fortschrittliches Beschichtungsverfahren, das in der Vakuumtechnologie verwendet wird. Dabei werden Metallpartikel auf atomarer Ebene verdampft und auf den Edelstahl aufgetragen, was zu einer außergewöhnlich haltbaren Verbindung führt. Diese Methode sorgt nicht nur für einen langanhaltenden Glanz, sondern auch dafür, dass unsere Schmuckstücke ihre strahlend goldene Farbe behalten, ohne zu verblassen oder abzublättern. Es ist, als würde man in eine dauerhafte Schicht Sonnenschein investieren.

Allergikerfreundlich und hautverträglich

Einer der größten Vorteile von Edelstahl 316L in Kombination mit der PVD-Veredelung ist seine außergewöhnliche Hautverträglichkeit. Diese Materialien setzen keine Nickelionen frei, ein häufiger Auslöser für Kontaktallergien. Laut wissenschaftlichen Studien ist Edelstahl 316L besonders für Allergiker geeignet, da er kaum bis keine allergischen Reaktionen hervorruft. Du kannst unseren Schmuck also den ganzen Tag tragen, ohne dir Gedanken über Hautirritationen machen zu müssen.

Pflegeleicht und robust: Ein Schmuck fürs Leben

Unser Schmuck ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch überraschend pflegeleicht. Edelstahl 316L ist bekannt für seine Kratzfestigkeit und Oxidationsbeständigkeit. Das bedeutet, deine Lieblingsstücke sehen auch nach Jahren des Tragens noch aus wie neu. Ein einfaches Reinigen mit einem weichen Tuch reicht aus, um deinen Schmuck strahlen zu lassen.

Fazit: Eine glänzende Entscheidung

Die Wahl von Schmuck aus Edelstahl 316L mit 18K PVD Echtvergoldung ist eine glänzende Entscheidung für alle, die Wert auf Qualität, Schönheit und Hautfreundlichkeit legen. Unsere Schmuckstücke sind nicht nur ein modisches Statement, sondern auch eine Investition in Langlebigkeit und Tragekomfort.

Außerdem unterstreicht die Wahl von Edelstahl 316L unser Engagement für die Umwelt. Dieses Material ist zu ca. 80-90% recyclebar, was bedeutet, dass es am Ende seines Lebenszyklus wieder in den Materialkreislauf zurückgeführt werden kann, ohne dass seine Qualität leidet. Durch die Wahl von 316L Edelstahl tragen wir dazu bei, die Ressourcennutzung zu optimieren und die Umweltbelastung zu minimieren.

Mit diesem Material hast du nicht nur ein Schmuckstück, sondern ein Stück Lebensqualität.

EXTRA

Warum wir uns gegen Messing, Kupfer & Co entschieden haben

Bei der Auswahl der Materialien für unseren Schmuck haben wir uns bewusst für Edelstahl 316L entschieden und dabei von der Verwendung von Messing und Kupfer Abstand genommen. Auch wenn Messing und Kupfer aufgrund ihres warmen Glanzes und ihrer günstigen Kosten durchaus beliebt in der Schmuckherstellung sind, bringen sie einige Nachteile mit sich, die sie für unsere Qualitätsansprüche weniger geeignet machen.

Verträglichkeit und Oxidation: Ein entscheidender Punkt ist die Hautverträglichkeit. Messing und Kupfer können bei direktem Hautkontakt oft zu Verfärbungen und allergischen Reaktionen führen. Insbesondere Kupfer neigt dazu, bei Kontakt mit der Haut grüne Verfärbungen zu hinterlassen, ein Zeichen für Oxidation, das nicht nur unschön aussieht, sondern auch Hautirritationen hervorrufen kann.

Korrosionsanfälligkeit: Zudem sind beide Metalle anfälliger für Korrosion und Patina, vor allem unter dem Einfluss von Feuchtigkeit und Luft. Dies bedeutet, dass Schmuckstücke aus diesen Materialien häufiger gereinigt und poliert werden müssen, um ihren ursprünglichen Glanz zu bewahren.

Langlebigkeit: Wir möchten, dass du deine Schmuckstücke ohne große Einschränkungen genießen kannst. Messing und Kupfer, obwohl reizvoll in ihrem Aussehen, erfordern eine sorgfältigere Pflege und sind nicht so robust wie Edelstahl 316L. Unsere Entscheidung für Edelstahl 316L mit einer 18K PVD Echtvergoldung reflektiert unser Bestreben, dir Schmuck anzubieten, der nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch langlebig, pflegeleicht und vor allem hautfreundlich ist.

In unserer Philosophie steht die Zufriedenheit unserer Kunden an erster Stelle. Wir haben uns für Materialien entschieden, die die Zeit überdauern, mit minimalem Pflegeaufwand strahlen und vor allem eine Freude sind, sie zu tragen – Tag für Tag.